Der Kirchheimerhof
Der Kirchheimerhof

Wasser bringts:
Wellness, Erholung und
SPA(SS) ohne Ende

Wasser bringts:
Wellness, Erholung und
SPA(SS) ohne Ende

Der Kirchheimerhof

Da bleibt kein Auge trocken – im Family SPA

Der Kirchheimerhof - was für ein Wasserpanorama! Berge ud Wälder inklusive.

Typisch Kirchheimerhof: Zwischen Wanderweg und Piste nach Herzenslust eintauchen. In Wellness, Spaß und gute Laune. Ferien, voll aufgedreht. Die Kids toben, weil sie dürfen. Und die Mamas und die Papas lassen sich’s gut gehen. Wie es sein soll im Family SPA

Der Kirchheimerhof
Der KirchheimerhofDer Kirchheimerhof

Spritzen erlaubt?
Sogar erwünscht …
volles Rohr!!!

Wir haben das pritscheln neu erfunden. Weil Wellness (nicht nur) Kindern quietschvergnügten Spaß machen muss.

Der Kirchheimerhof

Wasser marsch

Spraybike, Aquabella, Water Fun Cannon, Pump Jet … trockene Worte für ein hemmungslos nasses Vergnügen. Drehen, strampeln, pumpen, als ob Kinder eine Anleitung brauchten, sich gesund zu bewegen. Ob die Großen mitmachen dürfen? Wenn es sie in den Fingern juckt … fragt doch Eure Kinder! Aber Achtung, halbe Kraft gibt es nicht. Beim Pritscheln und Spritzen gilt:  uspowern ist angesagt. Alles oder nichts – und abends fallen alle müde in ihre Betten.
Unser Tipp: Handy und/oder Kamera sollten im Spray Land wasserfest sein. Hier bleibt nichts und niemand trocken …

    Der KirchheimerhofDer Kirchheimerhof

    Wie man richtig ins Schwitzen kommt

    Gemein – die Eltern schwärmen von der Sauna, und uns Kids setzen sie vor den Fernseher? Nicht so im Kirchheimerhof. Im FamilySPA lernt der Nachwuchs in der Textilsauna, wie „Sauna
    geht“. Im Dampfbad tastet man sich gemütlich kuschelig an höhere Temperaturen heran. Und genießt die befreiende Wohltat der feuchten Luft für die Atemwege.

    In der Kindersauna geht’s – relativ - heiß her. Da schalten auch die quirligsten Kids gern auf Entspannung. Und erzählen  egeistert, wie sie den Aufguss erlebt haben. Das Eintauchen
    ins Kalte, danach. Ruhezeit? Na ja … jedenfalls freuen sich die kleinen Racker, wenn sie’s wieder kalt/warm bekommen sollen. „Au fein – Sauna!“ heißt es dann. Über die gute Wirkung aufs Immunsystem erzählen wir lieber den Eltern.

    Sich herrlich verwöhnen lassen - haben Ihre Kinder das nicht verdient?

    Wenn Mami und Papi es mögen, werde ich es lieben

    Wer beim auspowern an die Grenzen gegangen ist, hat eine Massage verdient, wie ein Spitzensportler.
    Oder Mami und Papi. Uns es tut einfach sooo gut. Duftet fein, nach Speick oder Schoko. Hier bin ich Kind, hioer darf ich´s sein...