loading

Wir sind für Sie da!

Kirchheimerhof Sicherheits & Hygienekonzept

Allgemeine Verhaltensregeln

  • Halten Sie stets, den Mindestabstand von 1 Meter zu haushaltsfremden Personen ein.
  • Alle Gäste werden angehalten zum Eigenen und dem Schutz anderer einen Mund-Nasenschutz außerhalb Ihres Zimmers tragen.
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln, Küsschen und Umarmungen.
  • Vergessen Sie nicht, sich mehrmals täglich die Hände mit Seife zu waschen & zu desinfizieren. Desinfektionsspender finden Sie im Hotel verteilt.
  • Niesen oder Husten Sie in Ihre Armbeuge oder in ein Taschentuch.
  • Wenn Sie oder Ihre Mitreisenden sich krank fühlen oder Symptome aufweisen, die auf eine mögliche COVID-19 Infektion hinweisen, wie beispielsweise Fieber, trockener Husten, Verlust des Geschmacks- oder Geruchsinns, etc. bitten wir Sie nicht anzureisen bzw. vor Ort das Zimmer nicht zu verlassen.


Buchung & Reisestornoversicherung

  • Aus gegebenem Anlass haben wir bis auf Wiederruf unsere Stornobedingungen angepasst. Diese finden Sie HIER…


Rezeption

  • Geben Sie vor Anreise die Namen, Adresse und Geburtsdaten aller Mitreisenden bekannt.
  • Plexiglas-Vorrichtungen an der Rezeption mindern das Ansteckungsrisiko.
  • Desinfizieren Sie beim Betreten des Hotels Ihre Hände.
  • Ein praktisches Desinfektionsgel für die Handtasche & Mund-Nasenschutzmasken können Sie käuflich an der Rezeption erwerben.


Zimmer

  • Unsere Zimmer haben eine Größe ab 33m² für viel Platz & Freiraum in Ihrem Urlaub.
  • Unsere Etagenfachkräfte werden selbstverständlich regelmäßig zu den aktuellen Hygienemaßnahmen geschult.
  • Alle Reinigungsmittel wirken desinfizierend. Unser Hygienepartner, die Firma Hagnleitner, achtet ständig auf eine Anpassung an neue Standards.
  • Sämtliche Bett- und Frotteewäsche wird von der Firma Salesianer Miettex professionell gereinigt.


Kulinarik

  • In unserem Restaurant finden Sie eine sichere Buffetsituation mit Plexiglas-Schutzwänden & Desinfektion vor. Wir bitten Sie hier den Mindestabstand einzuhalten.
  • Bitte beachten Sie die Bodenmarkierungen.
  • Desinfizieren Sie bitte Ihre Hände, bevor Sie sich am Buffet bedienen. Am Buffet befinden sich Einweghandschuhe zur freien Entnahme.
  • Speisen und Getränke dürfen von Ihnen lediglich im Sitzen konsumiert werden.
  • Der Mund-Nasenschutz darf am Tisch sitzend abgenommen werden.


Wellness- und Spa-Bereich

  • Der gesamte Wellnessbereich hat für Sie mit all unseren Einrichtungen geöffnet.
  • Der Mund-Nasenschutz muss weder im Pool noch im Saunabereich getragen werden.
  • Wir appellieren bei der Nutzung des Sauna- als auch Poolbereiches auf Ihre Eigenverantwortung unter Einhaltung der Abstandsregel.
  • Unser geführten Erlebnisaufgüsse finden mit unserem zertifizierten Saunameister wie gewohnt statt.
  • Massage- und Beautyanwendungen werden von unseren Mitarbeitern mit Mund-Nasenschutz, sowie gründlicher Desinfektion durchgeführt.


Wochenprogramm

Das Aktivitätenprogramm findet entweder in Kleingruppen bzw. vorwiegend im Freien unter Einhaltung des Mindestabstands sowie der behördlichen Auflagen statt.


Kinderbetreuung

Unser Indoor-Murmelland ist wie gewohnt unter Einhaltung der behördlichen Auflagen für unsere kleinen Gäste geöffnet.


Hygiene und Sicherheit

  • Desinfektionsständer sind im ganzen Haus verteilt.
  • Die Reinigungsintervalle wurden erhöht und intensiviert.
  • Alle Räume werden regelmäßig gelüftet.

Winter – Bergbahnen und Skischule

  • Genießen Sie den Luxus DIREKT an der Skipiste zu Urlauben
  • Ski von Intersport Rent können online bereits vor Anreise reserviert & DIREKT im Hotel von Ihnen abgeholt werden.
  • Unser beheiztes Skidepot bietet ausreichend Platz für das An- und Ablegen Ihres Sportequipments.
  • Um Wartezeiten zu vermeiden, kaufen Sie Ihren Skipass am besten wie folgt: Ganz bequem an unserer Hotelrezeption. Noch schneller geht es bei Bekanntgabe aller Namen und
  • Skitage per Telefon oder E-Mail.
  • Beachten Sie die Beschilderungen & Informationspunkte
  • Masken und Schlauchschals sind in den entsprechend gekennzeichneten Bereichen verpflichtend zu tragen (Kassa, Zustieg, Seilbahnkabinen)
  • Der Mindestabstand zwischen Gästegruppen wird vom Team der Bergbahnen kontrolliert.
  • Im Indoor-Bereich stehen Ihnen Handdesinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Seilbahnkabinen werden talwärts durch Öffnen der Schiebefenster durchlüftet.
  • Sämtliche Anlagen werden regelmäßig desinfiziert.
  • Die Mitarbeiter mit Gästekontakt der Bergbahnen sind angewiesen MS und Handschuhe zu tragen.
  • Alle Mitarbeiter werden laufend und anlassbezogen getestet.

Ihr Berg/See Urlaub in Kärnten